KUNST & LITERATUR

RSS

Artikel

KLM_172B_LAY_Jaeckle_RZ.indd

©Veranstalter

Das Buch des Monats ist eine bundesweit beachtete Empfehlung aus Darmstadt. Seit 1952 trifft sich eine unabhängige Jury aus Schriftstellern, Journalisten und Literaturkritikern, um aus der Vielzahl der Neuerscheinungen ein Buch hervorzuheben. mehr

KUNST & LITERATUR

11_17_bartning.jpg

©Otto-Bartning-Archiv

Für viele Darmstädter*innen ist der Architekt Otto Bartning ein Unbekannter. Noch weniger bekannt sein dürfte die 1950 eingeweihte Matthäuskirche in der Heimstättensiedlung, eine der von ihm entworfenen Notkirchen. mehr

KUNST & LITERATUR

11_17_nadas.jpg

©Veranstalter

Das Buch des Monats ist eine bundesweit beachtete Empfehlung aus Darmstadt. Seit 1952 trifft sich eine unabhängige Jury aus Schriftstellern, Journalisten und Literaturkritikern, um aus der Vielzahl der Neuerscheinungen ein Buch hervorzuheben. mehr

KUNST & LITERATUR

10_17_kunst.jpg

©artistGalerie100Kubik

Mit 50 künstlerischen Arbeiten von rund zwanzig Kunstschaffenden aus dem In- und Ausland macht die Ausstellung „Lost in Transition“ flüchtige Augenblicke und Empfindungen sichtbar. mehr

KUNST & LITERATUR

10_17_bibliothek_2.jpg

©Benediktinerabtei Maria Laach

Pünktlich zur Buchmesse stellen wir euch vier aktuelle Bücher von Darmstädter Autor*innen vor: Fritz Deppert: "Klagelied - Winterzu", Kurt Drawert: „Der Körper meiner Zeit“, Barbara Zeizinger: "Wenn ich geblieben wäre", Michael Kibler: "Treueschwur". mehr

KUNST & LITERATUR