RSS

Kunst

tet a täät.jpg

© Veranstalter

24 Illustratoren aus der Region präsentieren am 17. und 18. Februar in der Centralstation ihre neusten Werke zusammen mit Gästen aus Frankreich und französischsprachigen Ländern. mehr

KUNST & LITERATUR

kunstwerk.jpg

© Bernd Krimmel

Die aktuelle Ausstellung „Geste, Abstraktion und Informel. Malerei und Skulptur in Darmstadt um 1960“, die noch bis Freitag, 23. März zu sehen ist, zeigt abstrakte Malerei und informelle Skulptur um 1960. mehr

WoherKOMMTdas.jpg

© Klaus Mai

Nicht erst seit der Entdeckung des „Schwabinger Kunstschatzes“ in der Wohnung von Cornelius Gurlitt, Sohn des Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt, ist Provenienzforschung ein Thema... mehr

WISSENSCHAFT

Staatstheater.jpg

© Robert Schittko

Seit 20 Jahren ist die in Darmstadt lebende Schauspielerin am Staatstheater Darmstadt engagiert, was sie als großes Glück empfindet. Sie liebt es im Theater zu arbeiten. mehr

KULTUR

Anatomie des Glücks

©Körperwelten

Wir streben alle nach dem großen Glück. Aber wo wohnt das Glück? Warum können wir nicht genug davon bekommen? Und warum können wir uns das Glück nicht für immer bewahren? mehr

KULTUR & FREIZEIT

Kunstkrimi.jpg

©Wolfgang Fuhrmannek / HLMD

Das wohl bekannteste Schmuckensemble des Mittelalters, das bis zum 11. März im Hessischen Landesmuseum gezeigt wird, hat eine abenteuerliche Geschichte hinter sich. mehr

KUNST & LITERATUR

GRESER_LENZ.jpg

©Veranstalter

Das „Museum in der Anstalt“ in Alsbach-Hähnlein in der Gernsheimer Straße 36 zeigt bereits zum 4. Mal eine Karikatur-Ausstellung. mehr

KUNST & LITERATUR

11_17_bartning.jpg

©Otto-Bartning-Archiv

Für viele Darmstädter*innen ist der Architekt Otto Bartning ein Unbekannter. Noch weniger bekannt sein dürfte die 1950 eingeweihte Matthäuskirche in der Heimstättensiedlung, eine der von ihm entworfenen Notkirchen. mehr

KUNST & LITERATUR

10_17_kunst.jpg

©artistGalerie100Kubik

Mit 50 künstlerischen Arbeiten von rund zwanzig Kunstschaffenden aus dem In- und Ausland macht die Ausstellung „Lost in Transition“ flüchtige Augenblicke und Empfindungen sichtbar. mehr

KUNST & LITERATUR

Unter dem Dach der Kulturinitiative „temporary ART room“ veranstalten der Künstler Traugott Lukasczyk und die Musiker von White Nights erstmals ein gemeinsames Kulturevent in Darmstadt. mehr

KUNST & LITERATUR

Elias Hirschl

© Veranstalter

Das Buch des Monats ist eine bundesweit beachtete Empfehlung aus Darmstadt. Seit 1952 trifft sich eine unabhängige Jury aus Schriftstellern, Journalisten und Literaturkritikern, um aus der Vielzahl der Neuerscheinungen ein Buch hervorzuheben. mehr

KUNST & LITERATUR

Kirchenfenster Entwurf

© Markus Hau (h_da)

Die katholische Kirche St. Elisabethin Darmstadt erhält neue Chorfenster auf einer Fläche von gut 130 Quadratmetern. Diese wurden bei einem Bombenangriff im Zweiten Weltkrieg zerstört. mehr

WISSENSCHAFT

LincolnWall

© Veranstalter

Darmstadts Menschen sind bunt, aber Darmstadts Wände leuchten gerne in Tönen von tristem Graugelb bis Dunkelgrau. Läuft man jedoch durch die LincolnSiedlung hin bis zur Lärmschutzwand, traut man seinen Augen kaum: 650 m pure Farbexplosion. mehr

NEWS

Christine Lavant: „Gedichte aus dem Nachlass“

© Veranstalter

Das Buch des Monats ist eine bundesweit beachtete Empfehlung aus Darmstadt. Seit 1952 trifft sich eine unabhängige Jury aus Schriftstellern, Journalisten und Literaturkritikern, um aus der Vielzahl der Neuerscheinungen ein Buch hervorzuheben. mehr

KUNST & LITERATUR

Zygmut Blazejewski

© Veranstalter

Der Künstler Zygmunt Blazejewski wird sein Darmstädter Atelier auflösen. Am 13. und 14. Mai, kurz vor Antritt seines künstlerischem Sabbatjahrs, veranstaltet er eine Auktion. mehr

KULTUR & FREIZEIT

Angstfrei

© Veranstalter

Angesichts der Weltsituation gehört Mut dazu, sich weiterhin künstlerisch zu äußern und durch Kunst eine neue Perspektive zu schaffen. Der Titel „Angstfrei.“ bezieht sich auf die derzeitige gesellschaftlich-politische Situation. mehr

KUNST & LITERATUR

illusre_gestalten_9_februar_2017.jpg

© Veranstalter

Mit der vierten Gastland-Ausstellung (nach Neuseeland, Finnland und Indonesien) zeigen 25 Darmstädter Illustratoren am 11. und 12. Februar in der Centralstation ihre jüngsten Werke. mehr

KULTUR & BÜHNE

hommage_an_den_wasserturm.jpg

© Veranstalter

Anlässlich 30 Jahre künstlerische Arbeit werden die aktuellen Bilder der Darmstädter Künstlerin Anette Bischhoff und eine Collagen-Serie mit dem Titel "Hommage an den Wasserturm" zu sehen sein. mehr

NEWS

Karl Scheld, Schlachtfeld, Tusche, 1917

© Kunst Archiv Darmstadt

Das Kunst Archiv Darmstadt e.V. zeigt als Teil des großen Meidner-Projekts des Kulturfonds Frankfurt RheinMain, des Jüdischen Museums Frankfurt/Main und der Ludwig Meidner-Gesellschaft, Hofheim eine Ausstellung mit Arbeiten von sieben Künstlern. mehr

KULTUR & BÜHNE

Literaturhaus Darmstadt

© Veranstalter

Das ehemalige Verwaltungsgebäude in der Kasinostraße wurde als US-Residence- Office 1951 von Peter Grund errichtet und 1953 als Amerika Haus in Betrieb genommen. Seit 1995 betreibt Darmstadt dort das Literaturhaus mit eigenem Veranstaltungsprogramm. mehr

KULTUR & BÜHNE