RSS

Hermann Kesten-Preis

Gioconda Belli

© PEN-Zentrum Deutschland e.V.

Der mit 10.000 Euro dotierte Hermann Kesten-Preis des deutschen PEN-Zentrums geht 2018 an die nicaraguanische Autorin Gioconda Belli. Den mit 3.000 Euro dotierten Hermann Kesten-Förderpreis erhält die ungarische Onlinezeitschrift „Direkt36“. Mehr anzeigen

KUNST & LITERATUR