RSS

Lesung

Biyon Kattilathuim im Frankfurter Hof Mainz (27.6.) Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Thea Dorn in der Bessunger Knabenschule (29.5.) Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Lois Hechenblaikner

© Privatarchiv

Lacht nicht! Lois Hechenblaikners prächtig-schräger Bildband „Volksmusik“ nähert sich auf würdevolle Art und Weise dem Publikum der volkstümlichen Musikszene. Mehr anzeigen

KUNST & LITERATUR

Tobias Beck in der Hugenottenhalle Neu-Isenburg (9.4.) Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Sophie Passmann in der Darmstädter Centralstation (8.4.) Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Das Diogenes-Taschenbuch „Soundcheck“ versammelt nicht nur Geschichten für Musikfans von namhaften Autoren wie T.C. Boyle, Navid Kermani oder Sven Regener. Es versöhnt auch mit dem Soundtrack des eigenen Lebens. Mehr anzeigen

KUNST & LITERATUR

Italienische Reise

© Helmut Schlaiß

Warum in die Ferne schweifen, wenn die schönsten Kopfreisen auf dem Nachttisch darauf warten, entdeckt zu werden? Mit seinem Renault-Oldtimer wandelte Helmut Schlaiß auf Goethes Spuren und hat dessen „Italienische Reise“ für ein beeindruckendes Mehr anzeigen

KUNST & LITERATUR

Matthias Jung (15.3.) und Thomas Freitag (22.3.) im Zwingenberger Theater Mobile Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Stephan Eicher und Martin Suter in der Frankfurter Alten Oper (17.3.) Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Michael Hüttenberger

©Michael Hüttenberger

so der Titel seiner Lesung, der ihm, wie er sagt, „fontan“ passend erschien. In einfühlsamen Gedichten, sprachakrobatischen Limericks und Schüttelreimen, skurrilen, hintersinnigen Geschichten und aberwitzig assoziativer Kurzprosa Mehr anzeigen

KUNST & LITERATUR

„Mensch, Kurt!“ (10. u. 24.2.) und „39 Stufen“ (ab 8.2.) im Eberstädter West Side Theatre Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

„Jugend ohne Gott“ in der Bessunger Knabenschule (8.2.) Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Warum ich Nazi wurde

©Veranstalter

Am 27. Januar, zum Tag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau, werden Ensemblemitglieder und Mitarbeiter*innen des Staatstheaters sowie Menschen aus der Stadt Berichte früherer Nationalsozialist*innen lesen. Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Unsinnspoesie, das ist der Abschied vom Alltäglichen, Gewohnten. Naturgesetze werden außer Kraft gesetzt. Logische Regeln gelten nicht mehr. Das Denken steht Kopf. Die Sprache schlägt Purzelbäume.Unsinnspoesie ist auch eigentlich nicht sinnlos. Mehr anzeigen

KUNST & LITERATUR

Benjamin von Stuckrad-Barre (19.11.), Gerhard Polt (21.11.) und Arnd Zeigler (28.11.) in der Darmstädter Centralstation. Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

„Tabu“ (7.11.) und Tim Frühling (28.11.) im Bürgerhaus Dreieich. Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Gerd Dudenhöffer (9.11.) und André Eisermann (20.11.) im Bensheimer Parktheater. Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

René Sydow (18.10.) und Bodo Wartke (31.10.) im Bürgerhaus Dreieich. Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Wladimir Kaminer (22.10.) und bunter Kultur-Mix in der Darmstädter Centralstation. Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Heinz Strunk in der Bessunger Knabenschule (10.10.). Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

  • Warum ich Nazi wurde

    ©Veranstalter

    Warum ich Nazi wurde

    Foto: Autor und Historiker Wieland Giebel