RSS

Lesung

Jüdische Kulturwochen

©Veranstalter

Ein zeitgemäßes Porträt jüdischen Lebens, mit Einblicken in die jüdische Religion, Tradition und Lebensweise von gestern und vor allem von heute sollen die Jüdischen Kulturwochen in Darmstadt aufzeigen – zum zweiten Mal nach der Premiere in 2018. Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Christof Wackernagel in der Rentmeisterei von Bad König (31.8.). Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Bild von Katharina Welterst

©Katharina Welters

Die Darmstädter Malerin Katharina Welters hat in den Wochen nach dem Tod ihres Mannes ihren Gefühlen in ihren Bildern Ausdruck gegeben. Jedes Bild steht für einen Aspekt in der Trauer und alle zusammen deuten bereits darauf hin, Mehr anzeigen

NEWS

"Theaterdurst"

© Privatarchiv

Wer Festivals lieber meidet, aber dennoch nicht aufs Theatererlebnis verzichten mag, der kann diesen Sommer getrost zum Buch greifen. Stefan Benz hat mit seinem Krimi-Debüt „Theaterdurst“ eine bissige Mediensatire übers Bühnentreiben vorgelegt. Mehr anzeigen

KUNST & LITERATUR

Beim diesjährigen Programm für die Bad Vilbeler Burgfestspiele (bis 8. 9.) setzen die Macher um ihren Intendanten Claus-Günther Kunzmann auf den gewohnten Mix, der ihnen in den Vorjahren zum Erfolg verholfen hat. Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

18. Dreieicher Maislabyrinth (20.7. bis 1.9.). Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Kultursommer im Alice-Hospital

©Veranstalter

Bereits zum elften Mal lädt das Alice-Hospital zu seinem Kultursommer ein. Diesmal wird (vor)gelesen, drei Autor*innen erzählen aus ihrem Leben. Ob Musikerin und Comedian Claudia Brendler undercover als „Die Zeitenbummlerin” auf dem Fahrrad unterwegs Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Biyon Kattilathuim im Frankfurter Hof Mainz (27.6.) Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Thea Dorn in der Bessunger Knabenschule (29.5.) Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Lois Hechenblaikner

© Privatarchiv

Lacht nicht! Lois Hechenblaikners prächtig-schräger Bildband „Volksmusik“ nähert sich auf würdevolle Art und Weise dem Publikum der volkstümlichen Musikszene. Mehr anzeigen

KUNST & LITERATUR

Tobias Beck in der Hugenottenhalle Neu-Isenburg (9.4.) Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Sophie Passmann in der Darmstädter Centralstation (8.4.) Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Das Diogenes-Taschenbuch „Soundcheck“ versammelt nicht nur Geschichten für Musikfans von namhaften Autoren wie T.C. Boyle, Navid Kermani oder Sven Regener. Es versöhnt auch mit dem Soundtrack des eigenen Lebens. Mehr anzeigen

KUNST & LITERATUR

Italienische Reise

© Helmut Schlaiß

Warum in die Ferne schweifen, wenn die schönsten Kopfreisen auf dem Nachttisch darauf warten, entdeckt zu werden? Mit seinem Renault-Oldtimer wandelte Helmut Schlaiß auf Goethes Spuren und hat dessen „Italienische Reise“ für ein beeindruckendes Mehr anzeigen

KUNST & LITERATUR

Matthias Jung (15.3.) und Thomas Freitag (22.3.) im Zwingenberger Theater Mobile Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Stephan Eicher und Martin Suter in der Frankfurter Alten Oper (17.3.) Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Michael Hüttenberger

©Michael Hüttenberger

so der Titel seiner Lesung, der ihm, wie er sagt, „fontan“ passend erschien. In einfühlsamen Gedichten, sprachakrobatischen Limericks und Schüttelreimen, skurrilen, hintersinnigen Geschichten und aberwitzig assoziativer Kurzprosa Mehr anzeigen

KUNST & LITERATUR

„Mensch, Kurt!“ (10. u. 24.2.) und „39 Stufen“ (ab 8.2.) im Eberstädter West Side Theatre Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

„Jugend ohne Gott“ in der Bessunger Knabenschule (8.2.) Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

Warum ich Nazi wurde

©Veranstalter

Am 27. Januar, zum Tag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau, werden Ensemblemitglieder und Mitarbeiter*innen des Staatstheaters sowie Menschen aus der Stadt Berichte früherer Nationalsozialist*innen lesen. Mehr anzeigen

KULTUR & BÜHNE

  • Warum ich Nazi wurde

    ©Veranstalter

    Warum ich Nazi wurde

    Foto: Autor und Historiker Wieland Giebel